10% Rabatt auf Stiefeletten
Verlängertes Rückgaberecht bis 10.01.2020
Taggleicher Versand bei Bestellung vor 15 Uhr (Mo. - Fr.)
Trusted Shops Käuferschutz

Sexy Kleider und Ihre erotische Wirkung

Ein Kleid ist ein Kleid ist ein Kleid: Daher ist es erst einmal egal, ob es sich beispielsweise um ein kurzes Etuikleid oder Cocktailkleid für das Business, ein züchtiges Jerseykleid für den Banktermin handelt oder sexy Kleider aus Spitze für den Abend: Jede Frau spürt in einem Kleid ihre Weiblichkeit und die erotische Wirkung, die von ihr ausgeht. Das Selbstbewusstsein, die femininen Bewegungen und die verführerischen Blicke werden das Gegenüber garantiert nicht kalt lassen.

Viele Kleider sind dagegen nicht in erster Linie zur erotischen Verführung gedacht. Im Sommer dienen Sommerkleider oder das modische Strickleid eher dem Wohlgefühl - sie sind luftig und bequem an heißen Tagen.

Besonders ausgefallene Kleider sind eine wunderbare Möglichkeit, eingefahrene Wege in Sachen erotischer Verführung einmal zu verlassen und den Partner mit einem knöchellangen, schwarzen Spitzenkleid zu verführen.

Kleider, die nicht alles zeigen, aber viel erahnen lassen, können mit blickdurchlässigen Stoffen tricksen. Nylon beispielsweise wirkt sinnlich und durchscheinend. Hier kann die Dame zwischen verschiedenen Stoffdichten wählen. Nylon gibt es nicht nur im klassischen Schwarz sondern beispielsweise auch in zurückhaltendem Nacht-Blau oder auffälligen Rot. Das Topping könnten hier beispielsweise schillernde Pailletten sein. Heiß wirken auch Minikleider im Wetlook oder Latex, die kaum Haut zeigen, dafür aber jede Pore des Körpers abbilden und so die Lust auf mehr wecken.

Kombinationswunder Kleid: Die heißen Trends der Damen

Tagsüber sind das Sommerkleid oder das Maxikleid wahre Kombinationswunder in Sachen Mode und Farben. Haben Sie beispielsweise schon einmal ein Kleid über eine Jeans oder zu Stoff Hosen kombiniert? Zu diesem Look passend wirkt ein schöner Blazer, ein langer Pullover mit auffälligen Taschen, dezentem Schmuck und Accessoires wie Gürtel und Ihnen gelingt garantiert jeder Auftritt.

Wenn es jedoch Nacht wird, passen zu einem hübschen Kleid heiße Handschuhe. Und auch die Füße dürfen natürlich nicht unbekleidet bleiben: High Heels Pumps oder High Heels Sandaletten oder High Heels Overknee Stiefel sind definitiv die richtigen Schuhe für einen langen Abend und eine noch längere Nacht.

Bitte geben Sie die Ziffern in das folgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

  • Mich so richtig sexy zu stylen ist mega erotisch, mache dies aber ausschliesslich zu Hause. Zum shoppen trage ich fast immer High Heels mit 13 bis 14cm hohen Absätze. Der Minirock ist eher unauffällig und nicht allzu kurz. Darunter immer Strapse und meistens Naht-Nylons. So fühle ich mich wohl. Im Winter eine kurze Pelzjacke, enger Bleistiftrock gut knielang. So hörte ich schon Stimmen, die sagten, möchte nur wissen was eine Frau in so hohen High Heels für Unterwäsche trägt. Somit falle ich in den Läden schon auf zumal der Absatzfleck aus Stahl ist und je nach Bodenbeschaffenheit hört man das harte Aufsetzen des Absatzes sehr gut. Für mich ein erotischer Ton liebe deshalb auf Betonplatten oder ähnliches zu stöckeln. Zu Hause da putze ich mich kompl. heraus. Frisch geduscht oder gebadet ziehe ich einen breiten Hüftgürtel an und lasse die Strapse baumeln. Schon steigert sich meine Lust nach mehr. Mit langen schwarzen Wetlook Handschuhen die Fussnägel knallrot lackieren. Sobald Lack trocken die feinen Nahtnylons mit Handschuhen über die eingecremten Füsse und Beine vorsichtig hochziehen. Das langsame Hochziehen ist mega erotisch. Sobald die Nylons angeclipst sind, die Naht gerade richten. Dazu das verspielte sexy Höschen ist angenehm zu tragen. Jetzt kann ichs kaum erwarten die sehr hohen High Heels anzuziehen. Das langsame Hineingleiten in die High Heels geniesse ich sehr. So senkrecht vor dem Spiegel nur mit Strapsen, Nylons, Höschen und langen Handschuhen zu stehen ist sehr erregend. So umher zu stöckeln, in den Spiegel gucken, die Nähte richten, die 16cm hohen lackschwarzen Bleistift dünnen Absätze ja das ist für Dessous und High Heels Liebhaberinnen sehr geil. So stöckle ich erregt zu den bereitgelegten Dessous. Enganliegende Corsagen sind sehr errotisch. Jetzt noch das kurze Neglige. So gestylt sieht wahnsinnig sexy aus. Manchmal ziehe ich eine Pelzjacke an was die Lust noch mehr steigert. An so einem Tag, meist aber nur abends wechsle ich die High Heels mit mindestens 15cm Absätzen weit mehr als ein Dutzend mal. Dazwischen schaue ich immer wieder in den Spiegel und richte die Nähte so, dass sie mit den sehr hohen Absätzen eine gerade Linie bilden.

Passende Artikel
Strapskleid Wetlook Schwarz - KL300008 Strapskleid Wetlook Schwarz
45,60 € * 76,00 € *