• SCHNELLER VERSAND
  • NEUTRALER VERSAND
  • KÄUFERSCHUTZ
Für Bestellungen vom 28.11.2016 bis 23.12.2016: Verlängertes Rückgaberecht bis 09.01.2017!

Corsagen

Mit ihrer enganliegenden Form und den stützenden Stäbchen zaubern Corsagen eine weibliche Taille und ein umwerfendes Dekolleté. Zur Wahl stehen bei high feelings edler Stoff oder reizvoller Lack - so können Sie ganz nach Belieben Ihr Wunsch-Modell auswählen.

1
1

Die Corsage: Reizwäsche und Kleidungsstück

Eine Corsage besitzt als Kleidungsstück und Dessous eine lange Tradition. Bereits bei den alten Griechen und später in ihrer Blütezeit im Barock und Rokoko war sie aufgrund ihrer stützenden Funktion beliebt. Eine gute Figur macht sie heute immer noch. Das liegt an der körperbetonten Form und den oftmals eingearbeiteten Stäbchen. Dadurch wird der Oberkörper gestützt, die Taille geformt und die Brust in den Vordergrund gerückt. Durch weiche Materialien und eine hochwertige Verarbeitung sind Corsagen anschmiegsam und komfortabel zu tragen. Einige unserer Modelle besitzen eine Schnürung auf der Rückseite. Sie ermöglicht Ihnen, die Weite zu regulieren und damit Ihre weiblichen Reize noch besser zu betonen.

Neben ihrer Stütz-Funktion sind Corsagen extrem verführerische Dessous. Dies trifft vor allem auf Modelle mit Spitze und Lack-Corsagen zu.

Tragetipps für Corsagen

Unsere Corsagen sind entweder mit Häkchen oder einem Reißverschluss ausgestattet. Letzteres ist besonders praktisch, da Sie Ihre Reizwäsche so ganz leicht an- und ausziehen können. Das Schließen der Häkchen ist dagegen etwas mühevoller. Jedoch haben sie eine neckende Wirkung. Mit einem Trick lassen sie sich außerdem sehr leicht öffnen. Dazu müssen Sie oder Ihr Partner die Corsage von beiden Seiten zur Mitte hin zusammenschieben. Die Häkchen lassen sich dann leicht und vor allem alle auf einmal aus den Ösen lösen.

Unterbrust-Corsagen können Sie anders als herkömmliche Modelle nicht als Kleidungsstück zu einer Hose oder einem Rock tragen. Lediglich ein Blazer oder eine Bluse sind als Kombinationsstücke möglich. Die Vorzüge dieser Corsage liegen darin, dass sie ihre Brust inszeniert und in ihrer ganzen Schönheit präsentiert. In Kombination mit dem passenden String oder einem anderen Damenslip werden Sie zum unwiderstehlichen Blickfang.

Die Corsage: Reizwäsche und Kleidungsstück Eine Corsage besitzt als Kleidungsstück und Dessous eine lange Tradition. Bereits bei den alten Griechen und später in ihrer Blütezeit im Barock und Rokoko war sie aufgrund ihrer stützenden Funktion beliebt. Eine gute Figur macht sie heute immer noch. Das liegt an der körperbetonten Form und den... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Corsage: Reizwäsche und Kleidungsstück

Eine Corsage besitzt als Kleidungsstück und Dessous eine lange Tradition. Bereits bei den alten Griechen und später in ihrer Blütezeit im Barock und Rokoko war sie aufgrund ihrer stützenden Funktion beliebt. Eine gute Figur macht sie heute immer noch. Das liegt an der körperbetonten Form und den oftmals eingearbeiteten Stäbchen. Dadurch wird der Oberkörper gestützt, die Taille geformt und die Brust in den Vordergrund gerückt. Durch weiche Materialien und eine hochwertige Verarbeitung sind Corsagen anschmiegsam und komfortabel zu tragen. Einige unserer Modelle besitzen eine Schnürung auf der Rückseite. Sie ermöglicht Ihnen, die Weite zu regulieren und damit Ihre weiblichen Reize noch besser zu betonen.

Neben ihrer Stütz-Funktion sind Corsagen extrem verführerische Dessous. Dies trifft vor allem auf Modelle mit Spitze und Lack-Corsagen zu.

Tragetipps für Corsagen

Unsere Corsagen sind entweder mit Häkchen oder einem Reißverschluss ausgestattet. Letzteres ist besonders praktisch, da Sie Ihre Reizwäsche so ganz leicht an- und ausziehen können. Das Schließen der Häkchen ist dagegen etwas mühevoller. Jedoch haben sie eine neckende Wirkung. Mit einem Trick lassen sie sich außerdem sehr leicht öffnen. Dazu müssen Sie oder Ihr Partner die Corsage von beiden Seiten zur Mitte hin zusammenschieben. Die Häkchen lassen sich dann leicht und vor allem alle auf einmal aus den Ösen lösen.

Unterbrust-Corsagen können Sie anders als herkömmliche Modelle nicht als Kleidungsstück zu einer Hose oder einem Rock tragen. Lediglich ein Blazer oder eine Bluse sind als Kombinationsstücke möglich. Die Vorzüge dieser Corsage liegen darin, dass sie ihre Brust inszeniert und in ihrer ganzen Schönheit präsentiert. In Kombination mit dem passenden String oder einem anderen Damenslip werden Sie zum unwiderstehlichen Blickfang.

Filter schliessen
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen