• SCHNELLER VERSAND
  • NEUTRALER VERSAND
  • KÄUFERSCHUTZ
Für Bestellungen vom 28.11.2016 bis 23.12.2016: Verlängertes Rückgaberecht bis 09.01.2017!

Was sind Overknees?

Was sind Overknees?
Vorschau: Was sind Overknees? Vorschau: Was sind Overknees?

Overknees gehören zur Königsklasse unter den High Heels und sind eine extravagante Kombination aus Stiefeln, die übers Knie reichen und hohen Absätzen. Der Begriff "Overknees" wird dabei sowohl als Bezeichnung für die besagten Schuhe, als auch für Strümpfe, die über den Knien getragen werden, verwendet. In unserem Fall geht es natürlich um die Stiefelvariante, die sich seit den 80er Jahren als absoluter Modetrend etabliert hat. Einen großen Hype um den Trend hat Julia Roberts im Film "Pretty Woman" verursacht, in dem sie eine Prostituierte spielt und in den Überkniestiefeln eine unglaublich gute Figur macht. Heutzutage gelten High Heels Overknee Stiefel zudem als Fetisch- und Lackschuh. Trotzdem sind sie durchaus alltagstauglich und können ein sehr weibliches Outfit aufwerten, wenn man weiß wie man sie trägt. Overknee Stiefel zu tragen erfordert nicht nur einen gewissen Mut, sondern auch das Feingefühl den Look perfekt zu machen. Da Overknees bei falscher Kombination schnell billig wirken können, ist es ratsam zu wissen, wie man mit den auffallend sexy Stiefeln auch modebewusst rüberkommt.

Overknees kombinieren

Wer Overknees trägt, hat seinen Akzent bereits gesetzt. Die Stiefel sind auffällig genug, um nicht mit anderen Accessoires kombiniert werden zu müssen. Eine klassische Kombination ist und bleiben Röhrenjeans in allen möglichen Farbtönen. Je nach Geschmack wirken Overknees über Röhrenjeans elegant, lässig oder ausgeflippt. Je dunkler die Hose, desto schicker der Look. Eine weitere beliebte Möglichkeit ist der Minirock. Da man hierbei schon mehr Haut zeigt, gilt es darauf zu achten, dass der Rest des Outfits nicht zu billig wirkt. Tipp: Besonders an kalten Tagen eignet sich eine Strumpfhose perfekt um den Look zu "entschärfen" und gleichzeitig vor der Kälte zu schützen. Sollte der Rock das Beinkleid bis zum Stiefelansatz verdecken, hat man automatisch ein elegantes und verführerisches Outfit kreiert.

Was zieht man zu Overknees an?

Das richtige Outfit zu Overknees zu finden ist einfacher als man denkt. Trotzdem sollte vorab ein wenig ausprobiert werden, denn natürlich hat jeder etwas anderes im Kleiderschrank. Selbstverständlich sollten die Overknee Stiefel eine gewisse Qualität haben und aus echtem Leder gemacht sein. Ob glänzend oder matt hängt vom individuellen Geschmack des Trägers ab. Da sie mehr als die Hälfte des Beines bedecken, genügt oft ein schlichtes Oberteil um modisch dazustehen. Ob kurzer Pulli, Jacke oder die längere Variante mit Longshirt oder Tunika: Weniger ist mehr! Wer sich an das Highlight Overknee wagt, braucht nur schlichte Akzente zu setzen, um Blicke auf sich zu ziehen.


Bitte geben Sie die Ziffern in das folgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.