• SCHNELLER VERSAND
  • NEUTRALER VERSAND
  • KÄUFERSCHUTZ
Für Bestellungen vom 28.11.2016 bis 23.12.2016: Verlängertes Rückgaberecht bis 09.01.2017!

High Heels zu groß - Was tun?

High Heels zu groß - Was tun?
Vorschau: High Heels zu groß - Was tun? Vorschau: High Heels zu groß - Was tun?

High Heels sind für viele Frauen mehr als nur Bekleidung. Die Leidenschaft für High Heels, Ballerinas und Pumps kann heute nicht nur in Schuhgeschäften vor Ort ausgelebt werden. Das Online Bestellen der High Heels bringt jedoch häufig Unsicherheiten über die passende Größe mit sich. Frauen kennen das: Während das eine Paar in Größe 37 wie angegossen passt, ist bei einem anderen Paar erst ab Größe 38 an Bequemlichkeit zu denken. Welche Schuhe passen, ist beim Online-Shoppen zunächst unbekannt. Vor dem Bestellen sollten Frauen sich daher Gedanken über ihre tatsächliche Fußlänge machen. Ein minimal zu großer Schuh ist hierbei immer noch besser, als ein Schuh mit zu kleiner Größe.

High Heels zu groß: Was tun bei zu großen High Heels?

Unangenehm ist das Laufen in High Heels, die eine Nummer zu groß sind. Der Fuß findet keinen Halt und rutscht bei jedem Schritt aus dem Schuh. Noch dazu steigt die Gefahr lästiger Blasen. Ein Drama, wenn der Lieblingsschuh einfach nicht passen will. Abhilfe bieten einige kleine Tricks, mit denen eine Schuhgröße zu viel ausgeglichen werden kann. Frauen greifen hierbei häufig zu Geleinlagen, die es heute in jedem gut sortierten Drogeriemarkt gibt. Diese High Heels Einlagen können sowohl unter dem Fußballen als auch an der Ferse positioniert werden und verkleinern den Raum im Inneren des Schuhs. Der Fuß findet in einem High Heel mit Geleinlagen wieder sicheren Halt. High Heels, die vorne geschlossen sind, können mit Taschentüchern oder Wattepads "ausgestopft" werden. Der Fuß stößt dann schon vor dem Ende der Schuhspitze auf die Füllung und wird dadurch künstlich verlängert. Ein weiterer Geheimtipp für zu große High-Heels sind Make Up Schwämmchen. Diese lassen sich leicht zuschneiden und in den Schuh legen. Das Schuhinnere kann mit ihnen so ausgekleidet werden, dass ein Verrutschen des Fußes nicht mehr möglich ist. Letztlich bieten diese Möglichkeiten zusätzliche Sicherheit. In zu großen Highheels passieren häufig unangenehme Unfälle, bei denen die Sehnen und Bänder der Fußgelenke in Mitleidenschaft gezogen werden.

Wo kann man High Heels kaufen?

Der Online Kauf von High Heels empfiehlt sich trotz aller Größen-Bedenken. Bei high-feelings bietet sich eine besonders große Auswahl schicker und modischer High Heels, die in vielen Größen erhältlich sind. Online bestellt, sind die High Heels dann schon bald vor Ort und können den Fuß verschönern.

Die Vorteile bei high-feelings: Sie erfahren in unserem Online-Shop sofort, ob der jeweilige High Heel größer oder kleiner ausfällt. So wird das Risiko eines Fehlkaufs minimiert. Sollten Sie dennoch aus Versehen die falsche Größe bestellt haben, können Sie sie besonders schnell und einfach umtauschen. Darüber hinaus versenden wir Ihre Highheels noch am selben Tag, wenn Sie vor 16 Uhr bestellen (außer bei Vorkasse). Schnell sein lohnt sich als, um möglichst schnell auf den neuen High Heels laufen zu können.


Bitte geben Sie die Ziffern in das folgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.